Feinbrecher F-JC 250

Der LITech Fein-Backenbrecher F-JC 250 ist unverzichtbar für die Vorzerkleinerung von extrem harten, mittelharten,  spröden und hart-zähen Materialien für eine nachfolgende Feinvermahlung.

Zerkleinerungsprinzip

Die Probe fällt durch den Aufgabetrichter des F-JC250 in den Brechraum und wird zwischen der feststehenden und der beweglichen Brechbacke zerkleinert bis das Mahlgut durch den jeweiligen Brechspalt passt und im Auffangbehälter (Fass/BigBag) landet.

Fein-Backenbrecher-Technik

Im Gegensatz zu herkömmlichen Backenbrecher wird die bewegliche Brechbacke bei diesem Brecher in einer oszilierenden Bewegung geführt. Dadurch bleibt der Brechspalt nach unten hin in der eingestellten Spaltenbreite und das Produkt wird in nur einem
Schritt auf die gewünschte Endfeinheit zerkleinert.

Leistungsmerkmale & Vorteile:
• 9 kW Motor
• Hoher Zerkleinerungsgrad durch oszillierende Mahlbewegung
• Einstellbare Spalteinstellung
• CE – Zertifiziert
• Trichter passend für Ihre Anwendung
• Untergestell passend für Ihre Anwendung
• Auffangbehälter / Fass / BigBag Lösungen in Abstimmung – passend zu Ihrer Anwendung
• Externe Steuerung mit Start/Stop
• Endfeinheit (< 2mm)* • Analysenneutrale Zerkleinerung (verschiedene Werkstoffe) • Brechbacken und Schleißblechen sind einfachst zu wechseln Anwendungsbeispiele • Mineralien / Erze / Schlacken • Ferro-Legierungen • Zement / Zementklinker / Beton • Glas / Keramik / Korund • Bodenproben / Schlämme • Kohle / Koks / Bohrkerne • Edelmetalle Technische Daten - F-JC 250 Brechraum (Maulweite) 130mm x 250mm Aufgabekorngröße < 110mm* Brechspaltverstellung 2 bis 50 mm Endfeinheit Durchsatzleistung 200 kg/h* Anschluss für Staubabsaugung Motorleistung 9 KW, 3-phasig 50Hz Gewicht ca. 900 kg* *abhängig von Probe & Anwendung Technische Änderungen & Irrtümer vorbehalten!